Elztalpokal 10/11

Der Elztal Pokal

Die Einzelpokalmeisterschaft des Schachbezirks Freiburg – Vorrunde Elztal

Spielmodus:

Dieses Turnier wird im K.O.-System gespielt, d.h. wer verliert, scheidet aus. In der Regel wird die erste Runde gelost, danach werden die Sieger wieder neu gelost. Ein Turnier mit echtem Pokalcharakter.

Auch bei diesem Turnier müssen 36 Züge in 90 Minuten (pro Spieler) gespielt werden und danach 30 Minuten für den Rest der Partie. Es besteht Notationspflicht, d.h. jeder Zug muss auf dem entsprechenden Formular notiert werden.

Vorrunde
Tisch Teilnehmer Punkte Teilnehmer Punkte Ergebnis
1 Lang,Alexander () Goldschmidtböing,Frank () 0 – 1
2 Bertram,Christian () Sponagel,Gunter () 1 – 0
3 Burger,Richard () Wissler,Martin () 0 – 1
4 Kleile,Ralf () Rösch,Mario () 1 – 0
5 Stratz,Franz-Josef () Sommer,Jörn () 0 – 1
6 Kroll,Pascal-Marcel () Ruf,Thomas () 0 – 1
Zwischenrunde
Tisch Teilnehmer Punkte Teilnehmer Punkte Ergebnis
1 Bertram,Christian (1) Ruf,Thomas (1) 1 – 0
2 Kleile,Ralf (1) Wissler,Martin (1) 1 – 0
Halbfinale
Tisch Teilnehmer Punkte Teilnehmer Punkte Ergebnis
1 Goldschmidtböing,Frank (2) Sommer,Jörn (2) 1 – 0
2 Kleile,Ralf (2) Bertram,Christian (2) 1 – 0
Finale
Tisch Teilnehmer Punkte Teilnehmer Punkte Ergebnis
1 Kleile,Ralf (3) Goldschmidtböing,Frank (3) ½ – ½ Blitz:2-1

 

Teilnehmerliste: (Sortiert nach Spielernummer)
TlnNr Teilnehmer Titel ELO NWZ Verein/Ort
1. Goldschmidtböing,Fran 1950 SC Waldkirch 1910 e.V.
2. Kroll,Pascal-Marcel 1237 SC Waldkirch 1910 e.V.
3. Lang,Alexander 2079 1997 SC Oberwinden 1957 e.V.
4. Burger,Richard 1379 SC Waldkirch 1910 e.V.
5. Bertram,Christian 1456 SC Waldkirch 1910 e.V.
6. Wissler,Martin 1550 SC Oberwinden 1957 e.V.
7. Sommer,Jörn 1588 SC Waldkirch 1910 e.V.
8. Ruf,Thomas 1643 SC Oberwinden 1957 e.V.
9. Sponagel,Gunter 1453 SC Waldkirch 1910 e.V.
10. Kleile,Ralf 1836 SC Waldkirch 1910 e.V.
11. Rösch,Mario 1775 SK Freiburg Zähringen 1887 e.V.
12. Stratz,Franz-Josef 1353 SC Simonswald

Schreibe einen Kommentar

Die Webseite des Schachclubs Waldkirch 1910 e.V.